Aktuelles

Die Pierre Durand Bände

Die Autorin

Sophie Bonnet ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Autorin. Mit ihrem Frankreich-Krimi »Provenzalische Verwicklungen« begann sie eine Reihe, in die sie sowohl ihre Liebe zur Provence als auch ihre Leidenschaft für die französische Küche einbezieht. Mit Erfolg: Der Roman begeisterte Leser wie Presse auf Anhieb und stand monatelang auf der Bestsellerliste, ebenso wie die darauffolgenden Romane um den liebenswerten provenzalischen Ermittler Pierre Durand. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg.
mehr über mich

Sophie Bonnet

Termine

DIE VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT!

Sterben, wo andere Urlaub machen

Frankreich scheint das Sehnsuchtsziel deutscher Krimiautorinnen und Krimiautoren zu sein. Provence, Aquitaine und Normandie sind die Regionen, in die Sophie Bonnet, Alexander Oetker und Benjamin Cors ihr Lesepublikum entführen. Und das äußerst erfolgreich.

Moderation: Frank Keil

Kampnagel K2
Jarrestraße 20
22303 Hamburg

Eintritt: € 20,–

Reservierungen unter: www.reservix.de

Weitere Informationen: www.krimifestival-hamburg.de/programm

Ersatztermin für die abgesagte Lesung am 26. Mai

DIE VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT!
Für die Lesung wird ein Ersatztermin im Frühjahr 2021 gesucht. 

Stadtbücherei Ostertorgalerie
Osterstraße 52-54
32105 Bad Salzuflen

Eintritt: € 8,-

Kartenreservierung über Tel.: 05222/952-483 oder 952-131

Ersatztermin für die abgesagte Lesung am 3. Juni

DIE VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT!
Für die Lesung wird ein Ersatztermin im Frühjahr 2021 gesucht. 

Thalia Buchhandlung
Spitaler Straße 8
20095 Hamburg

Eintritt: € 12,-

Kartenreservierungen über: thalia.reservix.de

DIE VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT!
Für die Lesung wird ein Ersatztermin im Herbst 2021 gesucht. 

Triglishof/Triglismühle
Siegelbach 49b
99310 Arnstadt

Eintritt 15 Euro

Reservierung unter: reservierung@triglis.de

DIE VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT!
Für die Lesung wird ein Ersatztermin im Herbst 2021 gesucht. 

Deutsch-Französische Gesellschaft Wettenberg
KuKuk
Goethestr. 4b
35435 Wettenberg

Eintritt: € 10,- (VVK ab 1.11.2020)

Kartenreservierung über die Buchhandlung Büchertreppe, Tel.: 0641/877636