Band 2 | Ein Fall für Pierre Durand

Ein spannender Hochgenuss!

Im idyllischen Dorf Sainte-Valérie wird eine Hochzeit gefeiert: Die Tische sind geschmückt, es duftet nach Lavendel, und der Wildschweinbraten dreht sich am Spieß. Der ehemalige Kommissar Pierre Durand fiebert bereits dem Ende der Feier entgegen, denn dann will er ein Gläschen mit Köchin Charlotte trinken. Doch so weit kommt es nicht: Der Bruder der Braut wird tot aufgefunden, von Schrotkugeln durchsiebt. War es ein Jagdunfall? Oder Mord? Pierres Ermittlungen führen ihn in die einsamen Wälder der Provence – und mitten ins Herz des Dorfes …

Taschenbuch
ISBN: 978-3-7341-0297-4
Erschienen am 18. April 2016 (Originalausgabe: 25. Mai 2015)
€ 10,99 [D] inkl. MwSt.


Bequem und einfach mit einem Klick bestellen

randomhouse

Pressestimmen

 

„Die deutsche Schriftstellerin verewigt in ihren wunderbaren Frankreich-Krimis ihre Liebe zur Provence. Atmosphärische Spannung vor traumhafter Kulisse.“ FÜR SIE (08.06.2015)

„Erneut gelingt es Bonnet, […] einen atmosphärisch dichten Krimi abzuliefern, der von den fein gezeichneten Protagonisten lebt.“ Hamburger Morgenpost (04.06.2015)

„Die berauschende Landschaft der Provence, die gute französische Küche, dazu ein delikater Fall: Fertig ist die unangestrengte Krimilektüre für einen Spätsommertag.“ HÖRZU (28.08.2015)

„Keine beschreibt die Provence so wunderbar sehnsuchtstreibend wie sie.“ GRAZIA (25.06.2015)

„Sophie Bonnet kreiert gekonnt einen vielschichtigen Roman aus persönlichen und politischen Verstrickungen“ People (11.06.2015)

„Neben einem spannend und gut recherchiertem Fall gelingt es der Autorin einem die französische Kulinarik und die wunderschöne Landschaft der Provence näher zu bringen. Sophie Bonnet ist auch mit dem zweiten Fall von Pierre Durand ein spannendes Werk gelungen. Ein Muss für jeden Krimi-Fan.“ Radio Steiermark, „Guten Morgen, Steiermark“ (19.07.2015)